Flurnamen in Dabel - Wege und Bäche

1. Krummer Saal (Soil: durch Eiszeit entstandenes Wasserloch)
2. Wirt Saal
3. Schmaken Sahl
4. Orskarr
5. Einliegeracker
6. Kaster Moor
7. Zägenkaren
8. Büdner - Ländereien
9. Göschen Kamm
10. Posthürn
11. Katerholtwisch
12. Pastoren See
13. Rittbrauk
14. Barkbrauk
15. Päperböhler
16. Peperhorst
17. Papen See
18. Papen Krog
19. Großes Papen Krog Moor
20. Kleines Papen Krog Moor
21. Rote Moor
22. Muss Moor
23. Flaken Moor
24. Grafhorst

Wege und Bäche
25. Kirchsteig
26. Mattenstieg
27. Kätelkuhlstieg
28. Herrenweg
29. Verbotener Weg
30. Möllerbäk
31. Schultenbäk

Eine Luftbildaufnahme mit Blick auf den Dabeler See um 1928
Eine Luftbildaufnahme mit Blick auf den
Dabeler See um 1928

 

        
Start | Sagenwelt | Ur- & Frühgeschichte | 19. Jahrhundert | Die Arbeiterklasse | Neues Leben | Schulwesen | Kultur | Dabels Umgebung
Impressum | Copyright 2007 © Medienarchitekten Berlin