Das geistig-kulturelle Leben in Dabel
Aus der Arbeit des Kulturbundes

Gegenwärtig verfügt die Ortsgruppe Dabel des Kulturbundes der DDR über die folgenden Arbeits- und Interessengemeinschaften, die alle eine vorbildliche Arbeit leisten:

Interessengemeinschaft Natur und Umwelt
Leiter: Bernd-Ulrich Nüsch

Arbeitsgemeinschaft "Junge Naturforscher"
Leiterin: Rita Natzel

Interessengemeinschaft Ur- und Frühgeschichte
Leiter: Fritz Ahrens

Interessengemeinschaft Heimatgeschichte/Chronik
Leiter: Hans Schmedemann

Interessengemeinschaft Textilgestaltung
Leiterin: Helga Böhnke

Interessengemeinschaft Literatur
Leiterin: Irene Jacobs

Niederdeutsche Gruppe "De Klöners"
Leiter: Horst Roggenbau

Tanzkapelle "Müllerburschen", "Ausgezeichnetes Volkskunstkollektiv", Fördervertrag mit dem Kreisvorstand der VdgB
Leiter: Dieter Krüger

Jugendarbeitsgemeinschaft "Junge Philatelisten" mit Anfängergruppe, "Ausgezeichnetes Volkskunstkollektiv" und "Kollektiv der DSF" (8 Mal), Fördervertrag mit dem Kreisvorstand der DSF
Vorsitzender: Manfred Schliehe

Horst Roggenbau, Fred Marx, Volker Stein und Dieter Krüger von der Folkloregruppe aus Dabel
Horst Roggenbau, Fred Marx, Volker Stein
und Dieter Krüger von der Folkloregruppe
aus Dabel

 

        
Start | Sagenwelt | Ur- & Frühgeschichte | 19. Jahrhundert | Die Arbeiterklasse | Neues Leben | Schulwesen | Kultur | Dabels Umgebung
Impressum | Copyright 2007© Medienarchitekten Berlin